Firmenname - Slogan
Feedback
 
Cäcilia M. aus W.
 
Eine meiner Katzen war ängstlich und sehr scheu, die andere sehr agressiv. Das führte immer wieder zu Machtspielen untereinander. Durch die Gabe einer Bachblüten- Mischung merkte ich schon nach ca. 2 Wochen eine Veränderung der beiden Tiere. Jetzt, nach ca. 6 Wochen und der 2. Mischung, ist der agressive Kater viel ruhiger und gelassener geworden und aus dem scheuen Kätzchen wurde ein zutraulicher Stubentiger.Ich kann diese Art der Unterstützung bei Tieren jedem nur empfehlen!
 
 
Elisabeth O. aus P. über ihre Tochter Emmely, 5 Jahre
 
Meine Tochter Emmely hat mit ihren 5 Jahren noch keine Nacht durchgeschlafen. Immer wieder wachte sie weinend und schreiend auf und ließ sich ksum beruhigen.Wir hatten schon einiges an alternativen Methoden ausprobiert, aber immer nur mit kurzem Erfolg. Ein Schamane gab mir den Tipp mit der Kinesiologie.Bereits nach der ersten Sitzung schlief Emmely 3 Nächte durch. Ich konnte es gar nicht glauben. Sie war wie ausgewechselt, auch tagsüber. Und wenn sie nachts aufgewacht ist, dann war sie ganz leicht zu beruhigen und schlief wieder ein.Emmely freut sich immer auf die kinesiologischen Sitzungen und auch ich kann sie jedem nur empfehlen! Durchgeschlafene Nächte sind eine Wohltat für uns alle.
 
 
Christina W. aus R.
 
Ich fühlte mich schon über ein Jahr energielos, müde und kraftlos. Aber wie es so ist, hab ich nicht auf meinen Körper gehört. Erst Fieber und Durchfall und totale Erschöpfung zwangen mich ins Bett.Nach der ärtzlichen Abklärung fühlte ich mich immer noch nicht besser und so begann ich über alternative Methoden nachzudenken.Bereits nach der ersten kinesiologischen Sitzung fühlte ich mich um einiges besser und auch die Bachblütenmischung hat vieles dazu beigetragen. Eine Duftmeditation und Chakrenaktivierung mit Unterstützung von Heilsteinen gaben mir immer mehr Kraft zurück. Sogar meiner Tochter fiel es auf, dass mein Körper wieder mehr Energie zur Verfügung hat.Jetzt, nach der dritten Sitzung, fühle ich mich rundum wohl. Ich werde mir aber noch weitere Sitzungen gönnen um wieder voll leistungsfähig zu sein.
 
 
Elisabeth T. aus R.
 
Mein Hund Lucky hatte immer mit starker Angst und Übelkeit beim Autofahren zu kämpfen. Wenn er ins Auto einsteigen sollte, begann er zu zittern und sabberte stark. Es brauchte einige verschiedene Bachblüten- Mischungen um die Angst und Übelkeit zu veringern. Manchmal brauchte er auch die Notfalltropfen, wenn es ganz schlimm war. Nach ca. 1 Jahr und vielen Bachblüten- Mischungen später ist er meistens ruhig und ausgeglichen und liegt entspannt im Auto. Manchmal allerdings erbricht er noch immer. Da er ein Findelhund aus dem Ostblock ist und erst mit ca. 4 Monaten zu uns kam wissen wir nicht, was damals passiert ist und woher dieses tiefsitzenden Ängste kommen.Doch Danke der Bachblüten haben wir die Angst ganz gut in Griff bekommen. Ein schonender und natürlicher Weg, um Lucky zu helfen.
 
 
Brigitte H. aus W.
 
Schon seit vielen Jahren plagen mich Blasenentzündungen. Ärztlich war alles abgeklärt, auch auf Antibiotika sprach ich nicht mehr an. Mein Arzt riet mir, dass ich damit leben müsse.Das war keine Option für mich, daher begab ich mich auf die Suche nach alternativen. Bei der Bachblütenberatung wurde mir vieles über die Herkunft meiner ewigen Blasenentzündung klar. Die für mich passende Mischung brachte schnell Linderung und Erleichterung. Auch die Einreibung von Mandelöl mit ätherischen Ölen auf meinen Unterbauch hat mir sehr geholfen.Inzwischen ist einige Zeit vergangen und ich brauche diese Unterstützung nicht mehr regelmäßig. Aber in Zeiten von besonderen Herausforderungen bringen mich diese energetischen Helferleins wieder ins Gleichgewicht.So kann -und will- ich gut damit leben!
 
 
Christiane W. aus S.
 
Da ich beruflich vorwiegend Schreibarbeiten erledige war ich immer verspannt und hatte oft Kopfschmerzen. Wenn es besonders schlimm war, konnte ich meinen rechten Arm nicht mehr über Kopf anheben.Massagen brachten mir schon Erleichterung, aber ich empfand den engen Körperkontakt als unangenehm. Daher versuchte ich eine Klangschalenmassage, die ich ja vollständig bekleidet genießen konnte.Das war für mich optimal. Die feinen Schwingungen spürte ich bis in die kleinste Zelle meines Körpers. Manchmal war meine Resonanz dazu ganz schön heftig, aber meistens war ich einfach nur tiefenentspannt. Nach einigen Sitzungen erkannte mein Körper die wohltuende Wirkung schon nach wenigen Minuten und ich schlief ein. Das ist so ein Wohlgefühl für mich, dass ich inzwischen schon den zweiten 10er Block erworben habe. Außerdem sind meine Verspannungen so gut wie weg und das anheben meines Armes bereitet mir keine Probleme mehr.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint